Liebe TierbesitzerInnen!

Am Samstag, 3. Oktober ist die Ordination geschlossen.

Liebe TierbesitzerInnen!

 

Der Ordinationsbetrieb ist weiterhin aufrecht, allerdings bitten wir um Terminvereinbarung.

Bitte halten Sie im Wartezimmer und im Ordinationsbereich Abstand zu anderen Personen- Sie können nach Anmeldung auch im Vorraum des Amtshauses, im Freien oder im Auto warten und wir holen Sie dann mit ihrem Liebling.

Sollten Sie zu den Risikopersonen zählen können Sie gerne im Auto warten und wir holen Ihr Tier nach telefonischer Anmeldung zur Untersuchung.

Bitte kommen Sie nach Möglichkeit alleine mit ihrem Tier und bringen keine Kinder und Begleitpersonen mit.

Wenn Sie Ihren Liebling in den Ordinationsraum begleiten möchten bitten wir um Verwendung eines Mundschutzes.

Desinfektionsmittel steht auf Anfrage zur Verfügung

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

RATGEBER

Wir möchten Sie auf die Seite - tierklinik.de – hinweisen. Dort können Sie sich über wichtige Themen zur Haustierhaltung informieren. In dieser Rubrik von Tierklinik .de erhalten Sie wichtige Informationen zu Fragen der Pflege, Ernährung , häuslichen Behandlung , z.B. bei Leukose und Katzen-AIDS, aber Sie werden auch informiert über Soziales und Rechtliches.

Stress bei Tieren

In unserer schnelllebigen Zeit ist nicht nur das Leben der Menschen hektisch und stressig, sondern wir können diesen Stress auch auf unsere Haustiere übertragen.

Zeckenbefall

Die Zecken kommen aus ihren Schlupflöchern hervor. Hungrig nach der langen Winterpause, stürzen sie sich wie Vampire auf ihre Opfer. Doch sie sind nicht alleine gekommen, sondern haben sich Verstärkung mitgebracht, und zwar gefährliche Bakterien.

Für den Hundebesitzer

Wer Hundebesitzer ist, hat bestimmt andere Sorgen als jemand mit einer Katze. In dieser Rubrik finden Sie hilfreiche Tipps zum Alltag.

Für Katzenbesitzer

Das gleiche gilt natürlich auch für Katzenbesitzer. Themen, speziell auf den Stubentiger zugeschnitten, finden Sie in unserer Rubrik speziell für den Katzenbesitzer. Ernährung Eine Futtermittelunverträglichkeit entsteht aus einer Überreaktion des Körpers gegenüber einem oder mehreren Bestandteilen des Tierfutters.

Reisezeit - Urlaubszeit 

Damit Ihr Urlaub erholsam wird, können Sie hier überprüfen, ob Sie nichts vergessen haben.

Tiere als Geschenk

Nicht selten steht auf der Wunschliste zum Geburtstag oder zu Weihnachten ein Haustier. Vor allem die Kleinen wünschen sich etwas Kuscheliges zum Liebhaben. Dass mit der Anschaffung eines Haustieres auch Pflichten verbunden sind, wird häufig übersehen.

Mikrochip

Warum sollten Sie Ihr Haustier mit einem Mikrochip kennzeichnen?